Rhacodactylus chahoua

Flechtengeckos haben wie der Name schon sagt ein Flechten ähnliches Muster auf dem Rücken, welches sie an Moos bedeckten Bäumen gut tarnt.

Es gibt auch diese Art in den verschiedensten Farben.

Meist sind Chahouas sehr ruhig allerdings können Weibchen auch sehr aggressiv werden, wenn man ihnen zu nahe kommt. Abwehrbisse sind da keine Seltenheit. Besonders die Tage um die Eiablage herum sind sie sehr zickig.

Jungtiere und auch Adulte können jedoch auch sehr scheu und ängstlich sein, so springen sie oftmals in Panik Richtung Boden. Dabei rollen sie sich zusammen wie ein Ball, kugeln am Boden noch ein Stück weiter und versuchen sich dann irgendwo einzugraben.